Baumwolle

Natürlich stricken

Baumwollgarn ist eine er beliebtesten Fasern, wenn es um Webware geht – doch auch modische Strickprojekte können Sie damit umsetzen. Die glatte, geschmeidige Struktur reiner Baumwolle trägt sich angenehm auf der Haut und lässt ihr Luft zum Atmen. Entdecken Sie die verschiedenen Qualitäten und Garnstärken im Onlineshop von Schulana! Mehr lesen »

Zeigt alle 21 Ergebnisse

Merino-Cotton_Aufmacherbild

3,5 mm – 4,5 mm

Frühjahr/Sommer, Herbst/Winter

Baumwolle, Schurwolle

135 Merino-Cotton

 5,95 inkl. MwSt.
135-Merino-Cotton-Print_Aufmacherbild

3,5 mm – 4,5 mm

Frühjahr/Sommer, Herbst/Winter

Baumwolle, Schurwolle

135 Merino-Cotton Print

 6,95 inkl. MwSt.
Alcudia_Aufmacherbild

6,0 mm – 8,0 mm

Frühjahr/Sommer

Baumwolle

Alcudia

 7,95 inkl. MwSt.
Balevio_Aufmacherbild

3,0 mm – 4,0 mm

Frühjahr/Sommer

Baumwolle, Leinen

Balevio

 6,25 inkl. MwSt.
Coralux_Aufmacherbild

5,0 mm – 8,0 mm

Frühjahr/Sommer

Baumwolle

Coralux

 6,95 inkl. MwSt.

Cotimera

 7,25 inkl. MwSt.
Cotombino_Aufmacherbild

6,0 mm – 7,0 mm

Frühjahr/Sommer

Baumwolle

Cotombino

 5,95 inkl. MwSt.

Cotton-Soft

 4,95 inkl. MwSt.
Kid-Seta-Pearl_Aufmacherbild

4,5 mm – 5,5 mm

Herbst/Winter

Baumwolle, Mohair, Seide

Kid-Seta Pearl

 19,95 inkl. MwSt.
Kleo_Aufmacherbild

4,5 mm – 5,5 mm

Frühjahr/Sommer

Baumwolle

Kleo

 7,95 inkl. MwSt.
Lanalpaco_Aufmacherbild

6,0 mm – 7,0 mm

Herbst/Winter

Alpaka, Baumwolle, Schurwolle

Lanalpaco

 8,50 inkl. MwSt.
Lanalpaco-Fine_Aufmacher_NeueFarben

4,0 mm – 5,0 mm

Herbst/Winter

Alpaka, Baumwolle, Schurwolle

Lanalpaco Fine

 9,95 inkl. MwSt.
Lanalpaco-Circus_Aufmacherbild

6,0 mm – 7,0 mm

Herbst/Winter

Alpaka, Baumwolle, Schurwolle

Lanalpaco-Circus

 8,50 inkl. MwSt.

Lanalpaco-Effekt

 8,50 inkl. MwSt.
Lanalpaco-Melange_Aufmacherbild

6,0 mm – 7,0 mm

Herbst/Winter

Alpaka, Baumwolle, Schurwolle

Lanalpaco-Mélange

 8,50 inkl. MwSt.
Pimacco_Aufmacherbild

7,0 mm – 9,0 mm

Frühjahr/Sommer

Baumwolle

Pimacco

 5,95 inkl. MwSt.
Printi_Aufmacherbild

6,0 mm – 8,0 mm

Frühjahr/Sommer

Baumwolle

Printi

 7,50 inkl. MwSt.
Seaqual-Cotton_Aufmacher_NeueFarben

3,0 mm – 4,0 mm

Frühjahr/Sommer

Baumwolle

SEAQUAL® & Cotton

 5,95 inkl. MwSt.
Seaqual-Cotton-Print_Aufmacher

3,0 mm – 4,0 mm

Frühjahr/Sommer

Baumwolle

SEAQUAL® & Cotton Print

 6,50 inkl. MwSt.
Semanco_Aufmacherbild

4,0 mm – 5,0 mm

Frühjahr/Sommer

Baumwolle

Semanco

 7,95 inkl. MwSt.
SierraUnico_Aufmacherbild

3,5 mm – 4,5 mm

Frühjahr/Sommer

Baumwolle, Seide

Sierra Unico

 5,75 inkl. MwSt.

Große Vielfalt aus internationalem Anbau

Baumwolle zum Stricken besteht aus rein pflanzlichen Fasern, die an kleine Wattebällchen erinnern. Geschützt durch Samenkapseln, wächst das wertvolle Naturmaterial an Baumwollsträuchern auf der ganzen Welt. Von Indien und China, über die USA, bis nach Afrika wird es in Monokulturen angebaut. Mit beinahe 300 verschiedenen Pflanzensorten bietet die Baumwolle die größte Auswahl aller Garne im Wollregal. Ob uni in hellen oder dunklen Tönen, in knalligen Farben, als gemustertes Knäuel oder mit modernen Farbverläufen (Dégradée) – Baumwollgarn lässt keine Handarbeitswünsche offen.

Baumwolle zum Stricken – so klappt es

Lässige Pullover, leichte Schals und bequeme Babykleidung lässt sich wunderbar aus reiner Baumwolle stricken. Der leicht kühlende Effekt der glatten Faser bietet sich vor allem für dünne Frühjahrs- und Sommerkleidung an. Auch gröbere Handarbeiten wie ein gestrickter Herrenpullover oder eine gehäkelte Einkaufstasche können Sie mit ein wenig Übung realisieren.

Generell lässt sich Baumwollgarn einfach verarbeiten, benötigt jedoch etwas mehr Zeit und Kraft als klassische Merino- oder Sockenwolle. Achten Sie darauf, dass Sie das Garn beim Stricken nicht mit den Nadeln spalten. Das kann recht schnell passieren, da die einzelnen Fäden üblicherweise nicht so gut zusammenhalten wie tierische Fasern.

Erstklassige Baumwoll-Mischgarne bei Schulana

Für feine Strickarbeiten oder wärmende Winteraccessoires bieten sich Mischgarne an, bei denen die Baumwolle hervorragend mit anderen Fasern harmoniert. Lockere Sommerprojekte wie leichte Mützen und Schals kreieren Sie am besten mit einer Kombination aus Baumwolle und Leinen. Darf es ein Pullover mit Netzmuster sein, lohnt sich der Griff zu einer Mischung mit Polyamid. Zarte Ponchos oder Jäckchen für einen lauen Sommerabend werden mit einem Seiden-Baumwollgarn ein echter Hingucker.

Und wenn sich dann doch Herbst und Winter ankündigen, ergänzen Sie die Pflanzenfaser um Schurwolle und Alpaka-Wolle für einen kuschelig weichen Kurzmantel oder Raglanpullover. Dürfen wir Sie noch mehr inspirieren? Dann erkunden Sie unsere Anleitungen mit den aktuellen Stricktrends von Mütze bis Pullover. Dazu können Sie direkt im Onlineshop Ihr neues Baumwollgarn kaufen.

Pflege? Leicht und schnell erledigt!

Baumwolle ist deshalb so beliebt, weil sie gut waschbar ist und rasch trocknet. Doch Vorsicht bei der ersten Wäsche von farbiger Strickware! Ist die Waschtemperatur zu niedrig gewählt, kann das Kleidungsstück „ausbluten“. Deshalb ist es empfehlenswert, die selbstgestrickten Teile erst einmal separat mit einem Farbfangtuch zu waschen.

Reine Baumwolle kann in der Waschmaschine „wachsen“. Damit Ihr neues Lieblingsstück auch nach mehrmaligem Reinigen wie angegossen sitzt, sollten Sie vor dem Stricken die Maschenprobe ganz genauso pflegen. So lassen sich mögliche Veränderungen schon auf dem Nadelspiel einkalkulieren.

Und noch ein Tipp zum Schluss: Da Baumwolle kein wolltypisches Lanolin enthält, ist sie die erste Wahl für Allergiker und empfindliche Babyhaut.

Farbe

Preis

EuroEuro

Nadelstärke

Saison