Tücher & Schals

Strickanleitung: Schals für jede Gelegenheit kreieren

Mal kuschelig warm, mal hauchzart und durchscheinend – der Schal zählt zu den vielseitigsten Accessoires überhaupt. Und das Beste: Einfache Modelle sind ideal für das erste Strickprojekt. Lassen Sie sich bei SCHULANA von vielseitigen Garnen und der passenden Strickanleitung für Ihren neuen Schal inspirieren. Mehr lesen »

Zeigt alle 2 Ergebnisse

Ein Accessoire mit Tradition: der Schal

Als Klassiker der europäischen Damenmode waren Schals und große Tücher im 19. Jahrhundert das Nonplusultra. Denn bevor es dicke Wintermäntel gab, wärmten sie ihre Trägerin bei eisigen Temperaturen. Ihren Ursprung haben Schals in der Region Kaschmir, in der auch der persische Name für das Umhängetuch geprägt wurde: šāl. Noch heute zählen Schals zu den beliebtesten Accessoires für Damen und Herren – besonders edel aus Mohair, Angora und Kaschmir.

Sie wünschen sich einen individuellen Schal, der perfekt auf Ihre Garderobe abgestimmt ist? Dann entdecken Sie im Onlineshop von SCHULANA moderne Strickanleitungen für Schals und Umhängetücher sowie passende Garne in vielfältigen Farben. Wählen Sie Ihre Favoriten aus und legen Sie den Grundstein für Ihre nächste Strickarbeit. Ob dicker Winterschal oder leichtes Dreieckstuch für kühle Sommerabende – mit jeder Masche machen Sie etwas ganz Besonderes daraus.

Strickanleitung für Tuch und Schal: Was passt zu mir?

Vor allem für Herren und Kinder üblich, sind heutzutage rechteckige Schalformen in Mode. Sie lassen sich mit schickem Zopfstrick- oder Perlmuster ganz individuell gestalten – wahlweise verspielt oder businesstauglich. Für Damen sind darüber hinaus große Stricktücher zum Umhängen gefragt: Streifen, Color Blocking und knallige Farben zählen zu den wiederkehrenden Trends. Die ausladenden Schals in Dreiecksform tragen Sie beispielsweise formschön gebunden um den Hals, als wärmenden Poncho oder als modisches Accessoire keck über die Schultern gelegt.

Selbstverständlich lässt sich die Farbpalette Ihres selbstgestrickten Schals sowohl auf Ihre Kleidung als auch auf Ihren Hauttyp abstimmen: Warme Hauttöne profitieren von tiefen Farben wie Honiggold, Olivgrün und Türkis, während kühle Hauttöne am besten mit Lila, Marineblau und Edelsteinfarben zur Geltung kommen. Neutrale Farbnuancen wie Beige, Grau und Schwarz passen zu jedem Typ und lassen sich besonders vielfältig kombinieren.

Hochwertige Garne für Ihre Schals – bei SCHULANA

Haben Sie eine Strickanleitung für Ihren Schal ausgewählt, geht es jetzt um das richtige Garn. Alltagstauglich und pflegeleicht sind Baumwollgarne, die sich auch von Strickeinsteigerinnen gut verarbeiten lassen. Möchten Sie ein edles Tuch für einen festlichen Anlass stricken, bieten sich zarte Garne aus Seide an. Kuschelweich und angenehm warm kreieren Sie Ihren neuen Winterschal aus Kaschmir-, Alpaka– oder Yak-Garnen. Im SCHULANA-Onlineshop erhalten Sie eine Vielzahl hochwertiger Produkte in wunderschönen Farben – von strahlendem Hellblau bis zu luxuriösem Rostrot.

Haben Sie Fragen zu Ihrer ausgesuchten Strickanleitung für Schal oder Tuch? Möchten Sie mehr über die Qualität und Herkunft unserer Garne erfahren? Dann sprechen Sie uns gern an. Das SCHULANA-Team sowie Ihr Fachhändler vor Ort beraten Sie gern zu allen Themen rund um Ihre Strickprojekte.

Preis

EuroEuro